• Stickschablonen

    Arbeitsanleitungen 1. Stickschablone auf Kartenkarton mit leicht ablösbarem Klebeband (z. B. Malerkreppband) festkleben. 2. Mit dem Embossing-Werkzeug (Prägewerkzeug) die freien Flächen prägen (Leuchttisch). 3. Legen Sie den Karton mit der Schablone auf Ihre Stechmatte. Mit der Stechnadel (Prickpen) die Sticklöcher stechen. 4. Schneiden Sie mit dem Schablonenmesser den gelochten und geprägten Karton aus, indem Sie entlang der beiden Schlitze in der Schablone schneiden. 5. Stickschablone vorsichtig vom Kartenkarton lösen. 6. Die kleinen Haltepunkte mit dem Schablonenmesser durchschneiden, um den Stickrahmen zu lösen. 7. Stickrahmen nach Belieben mit passendem Garn besticken. 8. Nehmen Sie einen andersfarbigen Karton und befestigen Sie die Schablone darauf (mit Malerkreppband). Schneiden Sie einen Rahmen aus, indem Sie innen und aussen entlang der Schablone schneiden (der Kartonrahmen wird somit ein wenig grösser als der bestickte Rahmen). 9. Kleben Sie den bestickten Rahmen auf den etwas grösseren Rahmen. Somit haben Sie Ihre Stickverzierung fertiggestellt. 10. Gestalten Sie Ihre Karte mit dem Stickrahmen, passenden 3D-Motiven, Sticker oder Stoffsticker, Hintergrundpapier uvm.